Nachbesprechung Hilfslieferung für Konstantinovka / Ukraine

"Unser Hilfsprojekt für die Menschen in der Ukraine" Unser Freund Vitali schreibt: "Hallo Georg. Heute waren wir im Dorf Konstantinovka, 6 Kilometer von der Front entfernt, Häuser vom Beschuss verfallen, die örtlichen Behörden bringen den Menschen dort keine Hilfe, weil sie Angst haben, unter Beschuss zu geraten, wir haben 200 Lebensmittelpakete verteilt, die Leute haben auf uns gewartet weil es praktisch kein Essen gibt. Unterwegs kochte das Auto 10 Mal, wir mussten anhalten, um Wasser in das Kühlsystem einzufüllen, aber wir kamen trotzdem an und halfen den Menschen. Die Menschen dort sind einfache, harte Arbeiter, viele von ihnen haben blaue Flecken von umherfliegenden Fenstersplittern der Druckwelle." "Wir wurden beschossen, wir mussten uns ein bisschen auf den Boden legen, um uns auszuruhen." Übersetzung Google translate

Danke meinen ukrainischen Freunden Danke allen, die Hilfe möglich machen



"Verein für weltweite Nothilfe"

IBAN: AT95 3242 6000 0091 3863

BIC: RLNWATWW426

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen